172016Sep

Stress gehört zum Leben – der Sympathikus

Immer wenn mehr Leistung gefragt ist und der Körper einen Energie-Schub braucht, hilft der Sympathikus weiter. Er mobilisiert die Kraftreserven, die im Körper stecken und für besondere Belastungen benötigt werden. Aber nicht nur in Ausnahmesituationen ist der Sympathikus aktiv, auch im ganz normalen Alltag wirkt er mit.

Hier weiterlesen…

Wer wissen möchte wie sein persönliches Verhältnis zwischen Sympathikus und Parasympathikus momentan ist, kann das durch eine 24h-Aufzeichnng der Herzratenvariabilität mit anschließender Analyse durchführen lassen.

Hier mehr zur Messung der Herzratenvariabilität…