BVP-HPG-Banner

Unsere Therapeuten

Michaela Bangemann
Marianne Nalbach, Diplom-Sozialpädagogin, Kunst- und Traumatherapeutin
BVP-HPG-Logo

Warum Mitglied werden

  • Als Verbandsmitglied beraten wir Sie in allen berufsständischen und berufsrechtlichen Fragen. Unsere Geschäftsstelle unterstützt Sie bei allen Fragen der Praxisgründung und Führung, wir beraten Sie bei Verhandlungen mit privaten oder gesetzlichen Krankenkassen. Sollten wir einmal nicht direkt helfen können, stehen uns Fachanwälte für Medizinrecht zur Verfügung die rechtsverbindliche Auskünfte erteilen können. Bei berufsrechtlichen Auseinandersetzungen kann der Verband im Einzelfall auch mit einer Prozesskostenhilfe unterstützen.
  • Wir fördern und fordern die Weiterentwicklung von Qualitätsstandards der Psychotherapie-Angebote und Ausbildungen für (angehende) Therapeuten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz.
  • Nur eine starke Gemeinschaft kann gesundheitspolitisch etwas bewegen: Wir setzten uns intensiv dafür ein unseren Berufsstand in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit und der Gesundheitspolitik zu fördern und zu verbessern.
  • Die derzeit ca. 90 Fachmitglieder unseres Berufsverbandes sind psychotherapeutisch fundiert aufgestellt und können in ihrem jeweiligem Fachgebiet den Nachweis von mindestens 300 Stunden Ausbildung, in einem etablierten Verfahren erbringen.

News  

Protokoll Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder, das Protokoll der diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am 26.06.2020 liegt nun im Mitgliederbereich im Infocenter unter Dokumte und kann...

Neuer Termin Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation ist die für den 21.03.2020 geplante Mitgliederversammlung abgesgt. Am Freitag den 26.06.2020 um 19 Uhr findet...